Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 19

Thema: Dynamische Webseite mit HS auswerten

  1. #1
    Avatar von EIB-Freak
    EIB-Freak ist offline KNX-Professional Firmenmitglied (Administrator)
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Überlingen/Bodensee
    Alter
    44
    Beiträge
    4.375

    Dynamische Webseite mit HS auswerten

    Hallo zusammen,

    guts neues erstmal!

    Ich möchte eine Dynamische Webseite, welche eine Tabelle enthält, im Gira Homeserver auswerten und einen Wert in ein Archiv speichern und diesen Wert in einem Diagramm grafisch anzeigen lassen.

    Die Webseite enthält eine Tabelle, und die Werte werden gegen Mittag aktualisiert. Nun soll der Wert des aktuellen Datums ausgewertet und im Archiv gespeichert werden. Als INTERNE Kommunikationsobjekte habe ich Tag, Jahr, Monat sowie das Objekt "Aktueller Wert" als EIS 10 (-32tausend ...+32tausendirgendwas) angelegt. Auch eine Webseiten-IP-Abfrage ist vorbereitet. Nun komme ich in der Online-Hilfe des HS nicht weiter, welche befehle ich anlegen muss damit ich den Wert aus der Tabelle über das KO in das Archiv bekomme, bzw. wie ich den Wert erstmal bekomme.

    Wer kann mir helfen ? Ich hänge die Webseite, etwas abgespeckt aufs wesentliche, als TXT-Datei an.

    Vielen Dank.

    Gruss,

    EIB-Freak
    Geändert von EIB-Freak (10.05.06 um 20:46 Uhr)
    Gruss,

    Michael

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2000
    Ort
    Leverkusen / tagsüber:Radevormwald
    Alter
    54
    Beiträge
    1.021
    Hi,

    ist die oberste Reihe immer in Rot?

    Gruß

    Ralf

  3. #3
    Avatar von EIB-Freak
    EIB-Freak ist offline KNX-Professional Firmenmitglied (Administrator)
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Überlingen/Bodensee
    Alter
    44
    Beiträge
    4.375
    Hallo Ralf,

    ich nehme an, dass die erste Zeile immer Rot, weil aktuell, ist.

    Gruss,

    Michael
    Gruss,

    Michael

  4. #4
    blue ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jul 2003
    Ort
    Ball.-Dottingen/Freiburg
    Beiträge
    596
    hallo michael

    du kannst den wert per zeitschaltuhr, oder über jeden anderen befehl, in das archiv eintragen.

    befehle ausführen und in archiv eintragen. vorher natürlich ein archiv
    anlegen.

    gruss

    günther

  5. #5
    Registriert seit
    Nov 2000
    Ort
    Leverkusen / tagsüber:Radevormwald
    Alter
    54
    Beiträge
    1.021
    Musste heute Estrichelemente bei mir verlegen deshalb hat es etwas gedauert. Jetzt ist es draußen dunkel und bevor ich mir beim Sägen der Elemente einen Finger amputiere mache ich lieber was Anständiges
    Ich habe deine Seite hier mal auf den EIBUC Server gepackt.
    Im Anhang habe ich die Abfrage dazu gespeichert.
    Über eine Uhr dann per Befehl zur gewünschten Zeit das Webseiten auslesen starten etwas später dann die Daten per Befehl ins Archiv schreiben.


    Gruß

    Ralf

  6. #6
    Avatar von EIB-Freak
    EIB-Freak ist offline KNX-Professional Firmenmitglied (Administrator)
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Überlingen/Bodensee
    Alter
    44
    Beiträge
    4.375
    Hallo Ralf,

    vielen Dank für Deine Mühe ! Und schneid dir nicht in die Finger!!

    Ich habe die Lib mal importiert, funktioniert auch bis auf das das der Wert im Archiv immer 0,00 ist. Das KO mit dem Wert für Spalte 1 & 2, muß das 14byte sein oder EIS10 ?

    Gruss,

    Michael
    Gruss,

    Michael

  7. #7
    Avatar von EIB-Freak
    EIB-Freak ist offline KNX-Professional Firmenmitglied (Administrator)
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Überlingen/Bodensee
    Alter
    44
    Beiträge
    4.375
    Hi!

    Ich habe nochmals alles durchgetestet. er wertet die Seite aus ABER er zeigt nur 0,00 an. mmh...Verwendet habe ich 16byte EIS10, bei 14byte gibts fehlermeldung.

    Gruss,

    Michael
    Gruss,

    Michael

  8. #8
    Registriert seit
    Nov 2000
    Ort
    Leverkusen / tagsüber:Radevormwald
    Alter
    54
    Beiträge
    1.021
    Finger sind noch dran

    Ich habe es mit 14 byte gemacht

    Ups da ja was mit 14 Byte & Archiv

    http://www.eib-userclub.de/forum/sho...=archiv+14byte

    habe ich vergessen. Geht also nur zur Anzeige im HS

    Läuft mit dem Archiv so nicht, muss mal überlegen was es sonst noch für Möglichkeiten gibt.

    Gruß

    Ralf

  9. #9
    Avatar von EIB-Freak
    EIB-Freak ist offline KNX-Professional Firmenmitglied (Administrator)
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Überlingen/Bodensee
    Alter
    44
    Beiträge
    4.375
    Hallo zusammen,

    ich hole den Beitrag mal nach oben da ich derzeit eine "ähnliche Aufgabenstellung" habe:

    Eine Webseite stellt zwischen 0 und 10 Datensätze zur Verfügung. Wenn 3 Meldungen auf der Seite sind und ich nur diese 3 Datensätze abfrage, funktioniert alles. Nun möchte ich aber, das aus den gesamten zur Verfügung stehenden Daten einen Datensatz, welcher ein Schlüsselwort enthält, herausfiltern (und per SMS verschicken - dies funktioniert mit den o.g. 3 Datensätzen einwandfrei). "Text aus einer vordefinierten Liste" funktioniert nicht, da ich das Schlüsselwort nicht eintragen kann.


    Wer den entscheidenden tip ?


    Danke!


    Gruss,

    Michael
    Geändert von EIB-Freak (17.05.06 um 20:54 Uhr)

  10. #10
    Avatar von EIB-Freak
    EIB-Freak ist offline KNX-Professional Firmenmitglied (Administrator)
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Überlingen/Bodensee
    Alter
    44
    Beiträge
    4.375
    back on top...

  11. #11
    Registriert seit
    Apr 2002
    Ort
    Radevormwald
    Beiträge
    2.363
    Poste doch mal eine Beispielwebseite. Ich vermute aber, daß das was du machen willst mit Bordmitteln des HS noch nicht funktioniert.
    Ggfs. habe ich aber ein PHP-Skript dafür, welches den passenden Datensatz findet und als Webseite ausgibt.
    Gruss aus Radevormwald
    Michel
    .
    Hier bin ich jetzt zu finden: knx-user-forum.de

  12. #12
    Avatar von EIB-Freak
    EIB-Freak ist offline KNX-Professional Firmenmitglied (Administrator)
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Überlingen/Bodensee
    Alter
    44
    Beiträge
    4.375
    Hallo Michel,

    stimmt, da war ja was mit "brauche Input". Also die "Aufgabe" findet man z.B. auf www.radio7.de/trafficReports.php und da dann "Deutschlands größter Radioclub Blabla", so kanns z.B. aussehen. Tagsüber sind auch wirklich Meldungen drin.

    Gruss,

    Michael

  13. #13
    Registriert seit
    Apr 2002
    Ort
    Radevormwald
    Beiträge
    2.363
    Webseite gerade mal aufgerufen. Ich denke du meinst die Verkehrsinfo´s, oder?
    Also die Informationen aus dem Meldungsticker wirst du mit dem Homeserver nicht auslesen können: ist ein Applet und daher sind die Meldungen nicht im Quelltext der Seite vorhanden.
    Ggfs. läßt sich die Quelle der Verkehrsinfos auf verkehrsinfo.de anzapfen.

    Beschreibe doch bitte mal genau deine Aufgabenstellung.
    Gruss aus Radevormwald
    Michel
    .
    Hier bin ich jetzt zu finden: knx-user-forum.de

  14. #14
    Registriert seit
    Nov 2003
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    517
    Hallo,

    habe mir die Seite mal angesehen...

    Der Ticker nutzt Infos von verkehrsinfo.de mit einem Java-Applet.

    Das Applet habe ich mal durch den decompiler gejagt - nur zu Studienzwecken

    Dieser holt seine Infos von einer "speziellen" Tickerseite die mittels Parameter für die Region/Bundesland gesteuert wird.

    Für Hessen sieht das dann etwa so aus

    "www.verkehrsinfo.de\Ticker.php3?bl=261" - (kein offener Link, will keinen Referer hierher)

    Diese Seite müßte sich einfach auswerten lassen...

    KNX-USER-FORUM.DE e.V.

    Verein von KNX Benutzern für KNX Benutzer


  15. #15
    Registriert seit
    Apr 2002
    Ort
    Radevormwald
    Beiträge
    2.363
    @EIB-Freak: oder meinst du vielleicht die Radarfallen-Meldungen und willst nur die Meldungen für einen bestimmten Ort?

    Webabfragen in denen der "Suchtext" dynamisch als KO vorgegeben werden kann sind noch nicht möglich. Ausserdem ist die Zahl der Radarmeldungen auch dynamisch.
    Eine mögliche Lösung:
    Webseitenabfrage und wenn die Abfrage OK ist, die eigentliche Meldung zwischen
  16. und
  17. in ein internes KO (ggfs. Ringspeicher) schreiben. Dann als Befehl "bei erfolgreicher Verarbeitung":
    • das KO nach dem Suchtext durchsuchen und bei Erfolg die Meldung zum KO für den SMS-Versand addieren und anschliessend
    • dieselbe Webseitenabfrage erneut starten, bis die Abfrage auf fehlschlägt.
    Jetzt greifen die Befehle, die bei "fehlerhafter Verarbeitung" ausgeführt werden sollen: SMS-Alarm mit dem SMS-KO als Text.

    So, das war mal quick&dirty gedacht .
    Gruss aus Radevormwald
    Michel
    .
    Hier bin ich jetzt zu finden: knx-user-forum.de

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •