Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Hilfe für den Knx Anfänger Siemens -- Grässlin Problem

  1. #1
    Registriert seit
    Sep 2022
    Ort
    Luckenwalde
    Beiträge
    3

    Hilfe für den Knx Anfänger Siemens -- Grässlin Problem

    Hallo Leute und die KNX Profies,

    ich habe ein Problem mit meinem kleinen KNX Projekt und zwar:
    Ich bin totaler Anfänger in KNX Bereich..Ich versuche kleinen Trennigsständer zu Hause aufzubauen und deswegen habe ich paar Knx Geräte von Siemens gekauft. Letztes mal habe ich ein Bewegungsmelder angeblich von Siemens gekauft und wollte in meinem Projekt integrieren , aber bei Programieren kriege ich immer die Meldung , dass das Gerät von andere Hersteller ist als das Applikationsprogramm. Drauf steht Siemens , aber wie ich rausgekriegt habe, ist es von Grässlin.
    Ich habe die DB von Grässlin bekommen , aber Bewegungsmelder , oder 2 -Fach Taster sind nicht dabei und deswegen kann ich nicht weiter kommen.
    Vieleicht von euch kennt dieses Problem und konnt ihr mir helfen.

    Gruß Imo

  2. #2
    Avatar von EIB-Freak
    EIB-Freak ist offline KNX-Professional Firmenmitglied (Administrator)
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Überlingen/Bodensee
    Alter
    42
    Beiträge
    4.355
    Was ist ein Trennigsständer ?

    Früher hat Siemens für viele anderen Hersteller (OEM) Geräte produziert.
    Das Gerät scheint so alt zu sein (das man es eigentlich direkt in die Tonne klopfen könnte) das man da eine "Universielle" Applikation auswählen muss.
    Gruss,

    Michael

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    L-Luxembourg
    Beiträge
    212
    Auf dem Gerätchen ist garantiert sowas wie ein Typenschild. Damit wäre sehr geholfen, wenn es darum geht, die passende KNX-Datei zu finden.

  4. #4
    Registriert seit
    Sep 2022
    Ort
    Luckenwalde
    Beiträge
    3
    Ja, klar ist ein Typenschild. Aber leider steht drauf Siemens....Und wenn ich die Applikationsprogramm draufspielen will, dann klappt nicht alles. Typenschild passt damit was ich prgrammieren will, aber nicht das Gerät..

  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    L-Luxembourg
    Beiträge
    212
    Ich bin mir sicher, daß außer "Siemens" noch was anderes auf dem Typenschild steht. Mal her damit. Alternativ empfehle ich, eine physikalische Adresse zu programmieren und die Gerätedaten auszulesen. Das geht unabhängig von der Applikation.

  6. #6
    Registriert seit
    Sep 2022
    Ort
    Luckenwalde
    Beiträge
    3
    Genau bei Geräteablesen steht Grässlin und deswegen komme ich nicht weiter. Physikalische Adresse übernimmt schon aber nicht die Parameter.. Das ist das Problem.
    und unter Grässlin DB gibt es z.B. keine 2-Fach Taster , was ich ganze Zeit versuche irgendwie zu programmieren.

  7. #7
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    L-Luxembourg
    Beiträge
    212
    Es gibt in der ETS egal welche Version eine Rubrik "Gerätedaten auslesen". Dort kommen ein paar Zeilen, anhand derer man sieht, um welches Gerät, welchen OEM und welchen Typ es sich handelt. Fehlt nur noch, das passende aus der Datenbank zu ermitteln.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •