Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: BAU Passwort

  1. #1
    dr_dee ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2021
    Ort
    Langförden
    Beiträge
    2

    BAU Passwort

    Hallo,

    ich habe folgendes Problem.
    Scheinbar hat ein ehemaliger Kollege damals in einigen KNX Geräten das BAU-Passwort gesetzt.
    Nun kann ich das nicht mehr programmieren, da ich das Passwort nicht habe. Gibt es eine Möglichkeit die Geräte zurückzusetzen, so dass ich diese wieder Programmieren kann?

    Vielen Dank im Voraus

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2000
    Ort
    24537 Neumünster im schönen Schleswig-Holstein
    Alter
    53
    Beiträge
    1.303
    Kurzum ..... Wenn Du das BAU Passwort nicht kennst kommst Du da auch nicht dran. Wenn die Anlage läuft ..... lass es weiterlaufen.

  3. #3
    dr_dee ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2021
    Ort
    Langförden
    Beiträge
    2
    Vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Heißt dann also, wenn was geändert werden muss, dann muss auch die Hardware ausgetauscht werden?

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2000
    Ort
    24537 Neumünster im schönen Schleswig-Holstein
    Alter
    53
    Beiträge
    1.303
    Ja, so ist es.

  5. #5
    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    63
    Beiträge
    624
    Aber wenn du das ETS-Projekt hast, sollte das BAU-Passwort darin ja vorhanden sein.

    Eine andere Möglichkeit: Es gab in letzter Zeit einige Angriffe auf KNX-Installationen über offene Internet-Ports (Portweiterleitung auf eine KNX-IP-Schnittstelle), wo der Angreifer Geräte mit einem BAU-Passwort verschlüsselt hat. Sollte das bei dir der Fall sein, als erstes sofort das Scheunentor schließen!

    Gruß, Klaus

    Hier ein Beispiel für einen solchen Angriff: https://knx-user-forum.de/forum/%C3%...ttprogrammiert
    Geändert von Klaus Gütter (09.12.21 um 12:10 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    Aug 2001
    Ort
    Brussels - Belgium
    Beiträge
    369
    Läuft die Installation noch? Reagieren die Geräte noch? Was ist der Grund für die hier gestellte Frage?
    Mr. Steven De Bruyne
    System Department - KNX Association

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •