Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Frage zu Busankoppler

  1. #1
    Registriert seit
    Dec 2020
    Ort
    Notzingen
    Beiträge
    6

    Frage zu Busankoppler

    Hallo zusammen,

    mal ne blöde Frage:
    sind KNX-Busankoppler (BA) zueinander kompatibel?
    Von den Anschlüssen her schaut es ja so aus. Aber kann ich beispielsweise Taster oder Bewegungsmelder, die rein physikalisch auf einen BA passen, auf einen BA eines anderen Herstellers stecken?

    Vermutlich eher nicht, richtig? Verwirrend finde ich nur, dass sie dann alle gleich aussehen und die gleiche Buchse an exakt der gleichen Stelle haben.

  2. #2
    Avatar von EIB-Freak
    EIB-Freak ist offline KNX-Professional Firmenmitglied (Administrator)
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Überlingen/Bodensee
    Alter
    40
    Beiträge
    4.351
    Hallo,

    und willkommen im Forum.

    Diese Frage wurde bereits dutzende Male gestellt und sollte sich über die Forensuche finden lassen.
    Eine Kompatibilität bei KNX ist erst ab der KNX-Busklemme gegeben, d.h. man kann NICHT Hersteller X mit Busankoppler Y von Hersteller Y kombinieren.
    Auch wenn manchmal das gegenteil behauptet wird....

    Aktuelle Geräte sind meistens sowieso Monoblock-Geräte, ausnahmen sind nur noch wenige Bewegungsmelder.
    Gruss,

    Michael

  3. #3
    Registriert seit
    Dec 2020
    Ort
    Notzingen
    Beiträge
    6
    Hallo EIB-Freak,

    danke fürs Willkommen heißen! :-)

    > Eine Kompatibilität bei KNX ist erst ab der KNX-Busklemme gegeben, d.h. man kann NICHT Hersteller X mit Busankoppler Y von Hersteller Y kombinieren.
    > Auch wenn manchmal das gegenteil behauptet wird....

    Ich kann Deine Argumente nachvollziehen und sie ergeben sich ja auch normalerweise durch den gesunden Menschenverstand.
    ABER:
    ich habe einen PEHA Bewegungsmelder bei Ebay erstanden (90.850), zu dem es IMHO keinen eigenen Busankoppler von PEHA gibt bzw. gab. Durch Recherche hier im Forum habe ich herausgefunden, dass er anscheinend mit einem Siemens BA funktionieren soll (5WG1 110- 2AB02). Leider bekomme ich trotzdem die Fehlermeldung "Das Gerät ist von einem anderen Hersteller als das Applikationsprogramm".
    Die Produktdaten habe ich vom PEHA-Support bekommen - bzw. von dem was davon bei Honeywell übrig ist.

    Ich habe es auch mit einem BA von Merten ausprobiert und jemand anderes hier aus dem Forum hatte mir via PN geschrieben, dass er es mit den BAs von 2 weiteren Herstellern probiert hat - leider bisher auch ohne Erfolg.

    Das war also der Hintergrund der ursprünglichen Frage.

  4. #4
    Avatar von EIB-Freak
    EIB-Freak ist offline KNX-Professional Firmenmitglied (Administrator)
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Überlingen/Bodensee
    Alter
    40
    Beiträge
    4.351
    Früher gab es wenig Hersteller für Busankoppler, diese wurden dann auch von anderen Firmen zugekauft (OEM). Siemens war ja der vorreiter, später kam z.B. die INSTA dazu.

    Die Fehlermeldung sieht mir danach aus, als das du das falsche Applikationsprogramm in den Bewegungsmelder laden willst.
    Der Busankoppler wird ja in der ETS garnicht eingefügt, ich denke das sollte klar sein.
    Gruss,

    Michael

  5. #5
    Registriert seit
    Dec 2020
    Ort
    Notzingen
    Beiträge
    6
    Ok, das dachte ich mir schon. Deshalb meine ursprüngliche Frage.
    Dem BA vergibt man ja nur die physikalische Adresse via ETS. Das Applikationsprogramm wird dann dem Gerät aufgespielt, das auf dem BA sitzt. Das ist klar.
    Ich wende mich nochmals an den PEHA-Support, vielleicht gibts ja noch eine andere Version der Daten.

    Danke und viele Grüße
    Hamsterleo

  6. #6
    Avatar von EIB-Freak
    EIB-Freak ist offline KNX-Professional Firmenmitglied (Administrator)
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Überlingen/Bodensee
    Alter
    40
    Beiträge
    4.351
    Richtig. Der BA bekommt die phys. adresse programmiert. Dann habe ich immer den Aufsatz draufgesteckt und dann das Applikationsprogramm übertragen.
    Gruss,

    Michael

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •