Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Live Bit / Lebensbit in Zenon erstellen

  1. #1
    B90i ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2020
    Ort
    Lengede
    Alter
    31
    Beiträge
    3

    Live Bit / Lebensbit in Zenon erstellen

    Hallo Liebes Forum,

    bin ziemlich neu in der KNX Welt ist.
    Weiß jemand
    vielleicht
    wie man ein Lebenbit mit z.B. mehreren Zeitschalt-Logiken in KNX aufbaut.

    Ziel: Wenn keine Verbindung zwischen der Server-Visualisierung (CopaData-Zenon Runtime) und der KNX-Welt existiert, soll ein Notbetrieb-Befehl in der KNX-Welt ausgelöst werden (Hallenlicht komplett AN).

    Hierfür wollte ich über der WEINZIERL-Spannungsversorgung die
    Zeitschaltung und Logik Funktion
    nehmen und über Gruppenadressen mit dem Server einen Austausch machen, doch bin ich da iwie nicht mit weiter gekommen.
    In einer SPS wüsste ich wie, doch bei KNX scheint's für mich zumindest irgendwie kompliziert zu sein. Der Versuch einen Taktmerker zu erzeugen und den Ausgang ständig zu invertieren scheint für mich fasst unmöglich.

    Danke für jeden Hinweis im Voraus

    Gruß Benni

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2000
    Ort
    24537 Neumünster im schönen Schleswig-Holstein
    Alter
    53
    Beiträge
    1.441
    Hallo Benni,
    bei vielen aktuellen Geräten kann man im Parameterfenster ein zyklisches "Alive-Telegramm" freischalten. Die meisten Binäreingänge geben es auch her zyklisch zu senden. Muss eben auch im Parameterfenster eingestellt werden.
    Ich hoffe das hilft weiter.
    Viele Grüße
    Dirk Beyer

  3. #3
    B90i ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2020
    Ort
    Lengede
    Alter
    31
    Beiträge
    3
    Vielen Dank für die Antwort.
    Werde ich morgen mal ausprobieren. Ich hoffe es liegt nicht an dem Treiber von CopaData-Zenon. Die dort verwendete Falcon-Runtime soll wohl von 2015 sein!

  4. #4
    B90i ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2020
    Ort
    Lengede
    Alter
    31
    Beiträge
    3
    Danke für den Tipp. Habe jetzt bei der Spannungsversorgung das "Busüberwachungs-Telegram" aktiviert.
    Musste nur die Flags ein wenig anpassen, dass die Gruppenadresse auch beschrieben wurde.

    Jetzt läuft zumindest ein Taktmerker.

    Vielen Dank.

  5. #5
    Registriert seit
    Oct 2020
    Ort
    Madison
    Alter
    34
    Beiträge
    2
    genau dieses Telegramm wird als Wiederholung im Busmonitor


    ein Gruppenadress-Telegramm (GA) überwacht werden


    Es stehen insge- samt vier Überwachungsarten zur Verfügung

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •