Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Frage zu Jung Schaltaktor 2304-16-REGHE

  1. #1
    sseide ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1

    Frage Frage zu Jung Schaltaktor 2304-16-REGHE

    Hallo,

    ich habe einen Jung 4-fach Schaltaktor, bei dem die 230V Stromversorgung durchgebrannt ist. Der KNX-Teil des Aktors (auslesen/programmieren/etc) funktioniert noch einwandfrei. Insofern will ich versuchen, ob man den wiederbeleben kann.

    Nach meinen Messungen ist sowohl der Trafo (Vogt T5) als auch der blaue Kondensator (oder Varistor?) defekt (*).
    Leider kann ich die Bezeichnung auf dem blauen Transistor/Varistor nicht mehr lesen.

    Frage: Hat jemand zufälliger weise das selbe Modell rumliegen und kann nachschauen, was das für ein Bauteil genau ist?
    Oder hat einen Schaltplan?

    Auf der angehängten Grafik hab ich das fragliche Teil mal markiert...

    Vielen Dank,
    Stefan Seide

    (*) Beim blauen Kondensator musste man zugegebenermaßen nicht mehr messen für die Diagnose...

    jung_2304-16-reghe.jpg

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    L-Luxembourg
    Beiträge
    162

    Allerhöchste Vorsicht!

    Es geht hier um ein primär getaktetes Netzteil. Da hilft nur Messen mit einem Trenntrafo und einem Oszilloskop, alles andere ist lebensgefährliche Bastelei.

    Aus eigener Erfahrung: Der blaue Varistor ist in erster Näherung überflüssig. Der Transformator ist ein HF-Trafo (um die 50 kHz), der geht extrem selten kaputt, außerdem ist da nichts mit einem Ohmmeter zu machen. Der Steuerschaltkreis TNY256 ist zumindest nicht abgefackelt, das läßt hoffen.

    Drücken Sie das gute Stück einem qualifizierten Fernsehtechniker in die Hand. Netzteile dieser Art sind deren täglich Brot.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •