Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: ETS3 und Windows 8

  1. #1
    Registriert seit
    Dec 2004
    Alter
    57
    Beiträge
    52

    Lächeln ETS3 und Windows 8

    Hallo Zusammen,

    Etwas aus der Bastelabteilung: Erste Test zeigen das die ETS3 unter Windows 8 Pro laüft incl. Jung-Plugins für RCD.

    Allerdings bekommt man die Falcon-Treiber nicht ans rennen, der Installer weigert sich beim Betriebsystem. Das ist lösbar wenn man die die ETS4 Demo installiert, deren Installer bekommt den Falcon Treiber an rennen.

    Klar ist das das Abseits der Freigegebene Systemanforderungen läuft, aber in ein oder anderen Fall aus anderen Gründen sicherlich mal nützlich.

    mfg

    Ralf
    Vertrauen ist die notwendige Bedingung für eine Betrug

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Meßstetten
    Alter
    40
    Beiträge
    98
    Hallo.

    Habe auch das Problem das bei mir ETS3 zwar unter Windows 8 startet. Aber sobal ich ein Gerät einfügen will, kommt die Meldung das ETS3 nicht mehr korrekt ausgeführt wird. Habe mir nun auch mal die Demo von ETS4 heruntergeladen und installiert.

    Geht aber immer noch nicht. Was muss ich zusätlich noch machen? ETS4 starten und Datenbank anlegen oder?

    MFG

  3. #3
    Registriert seit
    Dec 2004
    Alter
    57
    Beiträge
    52
    Hallo Mattias Eppler

    Ich habe "nur"

    - ETS3 Installiert,
    - Dann die Jung RDC Plugins

    Dann festgestellt das die EICON Treiber nicht da sind und die 4.er Demo Installiert. Später dann die 4er ein mal angestartet und eine DB angelegt, da habe ich aber mit der 3 schon gearbeitet.

    Beim Arbeiten gestern Abend bin ich dann drauf gestossen das der BJ 6189/10 nicht geht, wegen Netframe 1.1.

    Nach einigen Hin und Her habe ich dann Netframe 1.1sp1 runtergelagen und einfach installiert, danach ging das Plugin für den Logigbaustein.

    Ich habe auch in den W8 Einstellungen alle von der Netframe 3.5 installiert

    Das war es an sich.
    Ach ja, ich arbeite mit Admin-Berechtigung die UAE ist aus.

    mfg

    Ralf
    Vertrauen ist die notwendige Bedingung für eine Betrug

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Meßstetten
    Alter
    40
    Beiträge
    98
    Hallo.

    Mit Netframe meinst du .Net Framework?

    Also ich habe ein upgrade von Windows 7 auf Windows 8 gemacht. ETS3 war bereits installiert.

    ETS 3 lässt sich unter Windows 8 starten. ich kann auch Parameter bearbeiten. Das Problem ist nur sobald ich ein neues Gerät einfügen will bekomme ich die Meldung ETS3 funktioniert nicht mehr und wird beendet. Hat auch nichts geholfen ETS4 Demo zu installieren.

  5. #5
    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    60
    Beiträge
    646
    Zitat Zitat von mattias_eppler Beitrag anzeigen
    Das Problem ist nur sobald ich ein neues Gerät einfügen will bekomme ich die Meldung ETS3 funktioniert nicht mehr und wird beendet. Hat auch nichts geholfen ETS4 Demo zu installieren.
    Es gibt viele Wege, ein Gerät einzufügen:

    • aus dem Produktsucher mit dem "Einfügen"-Button
    • aus dem Produktsucher mittels Drag&Drop
    • aus dem Produktsucher mittels Kopieren & Einfügen
    • aus einem Katalogfenster mittels Drag & Drop
    • aus einem Katalogfenster mittels Kopieren & Einfügen

    Gehen alle nicht?

    Gruß, Klaus

  6. #6
    Registriert seit
    Dec 2004
    Alter
    57
    Beiträge
    52
    Zitat Zitat von mattias_eppler Beitrag anzeigen
    Hallo.

    Mit Netframe meinst du .Net Framework?

    Also ich habe ein upgrade von Windows 7 auf Windows 8 gemacht. ETS3 war bereits installiert.
    ...
    Ich habe ne Frische Installation gemacht, dabei kamm wenn ich mich Recht erinnere die Meldung von W8 das er was nach Installiert als die ETS installiert wurde.

    mfg

    Ralf
    Vertrauen ist die notwendige Bedingung für eine Betrug

  7. #7
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Meßstetten
    Alter
    40
    Beiträge
    98

    Blinzeln

    Hallo

    Also die ersten Drei möglichkeiten gehen alle nicht. Den hier ist das Problem dass sich der Produktsucher erst gar nicht öffnet.

    Das war bisher immer meine Vorgehensweise. Auf einen Raum das Kontextmenü aufrufen und Einfügen.

    Also Produktsucher lässt sich nicht öffnen auch nicht aus dem Menü.

    Aber, die Katalog lässt sich öffnen. *freu*. Denn kannte ich noch gar nicht. Also hier habe ich es geschaft ein Produkt einzufügen.

    Super. Dank dir mal.

    Mal sehen was es noch für probleme gibt.

  8. #8
    Registriert seit
    Dec 2004
    Alter
    57
    Beiträge
    52
    Du hast in W 8 auch die Möglichkeit die Kompatibilität auf XP ein zu stellen, könnte in deinem Fall helfen.

    Edith: Ich kannte den Produktsucher noch nicht, habe immer die Katalog DB benutzt, der Produktsucher mag wirklich nicht, kein Schalter wirkt.

    mfg

    Ralf
    Vertrauen ist die notwendige Bedingung für eine Betrug

  9. #9
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Meßstetten
    Alter
    40
    Beiträge
    98
    Hallo.

    Den Kompatibilitätsmodus habe ich als erstes eingeschaltet. Bringt aber nichts.

    Also über den Katalog habe ich nun meinen Tastsensor eingefügt gebracht.

    Beim Programmieren gabs auch keine Probleme. Ob das nun daran lag ob ETS4 Demo zusätzlich installiert ist kann ich nicht sagen.

  10. #10
    Registriert seit
    Dec 2004
    Alter
    57
    Beiträge
    52
    Programieren geht definitiv erst wenn die 4 drauf ist, sonst bekommst du die Schnittstellentreiber (Falcon) nicht installiert.

    3x getestet...geht nicht.

    mfg

    Ralf
    Vertrauen ist die notwendige Bedingung für eine Betrug

  11. #11
    Avatar von Hujer
    Hujer ist offline KNX-Professional Mitglied (Administrator)
    Registriert seit
    Nov 2000
    Ort
    39179 Barleben OT Ebendorf
    Alter
    57
    Beiträge
    2.058

    Beitrag

    Hallo Ralf,

    welche Win8 Version hast Du denn installiert, meine Glaskugel ist zur Zeit sehr trübe , 32bit oder 64bit?

  12. #12
    Registriert seit
    Dec 2004
    Alter
    57
    Beiträge
    52
    32 Bit Pro

    mehr gibt das NB nicht her.

    mfg

    Ralf
    Vertrauen ist die notwendige Bedingung für eine Betrug

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •