Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Problem nach ets updte auf 4.1.4 Build 3109

  1. #1
    Registriert seit
    Sep 2012
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    4

    Frage Problem nach ets updte auf 4.1.4 Build 3109

    hallo zusammen,

    nachdem ich meine ets auf die 4.1.4 build3109 geupdatet habe zeigt diese mir das fenster Datenschemaaktualisierung: Daten vorbereiten an. Auch nach warten von ca 3stunden habe ich keine veränderung. .wer kann mir weiterhelfen? auch nach einem neustart des rechners keinerlei veränderrung.

    mfg ronny
    Geändert von EIB-Freak (26.09.12 um 10:47 Uhr) Grund: Text Linksbündig gesetzt

  2. #2
    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    61
    Beiträge
    658
    Hallo Ronny,

    Lass es mal über Nacht weiterlaufen. Je nach Größe der Datenbank und enthaltenen daten kann das sehr lange dauern.
    Wenn über Nacht noch nicht fertig, wende dich an den KNX Support.

    Gruß, Klaus

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2012
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    4

    Lächeln

    so leute,

    nach sage und schreibe 17stunden war endlich alles abgeschlossen. bekommt man schon bissel herzrasen wenn sein arbeitsgerät nich zur verfügung steht und die projekte drücken
    Geändert von EIB-Freak (02.10.12 um 17:25 Uhr) Grund: Text Linksbündig gesetzt

  4. #4
    Registriert seit
    Jul 2004
    Alter
    39
    Beiträge
    119

    ETS ETS was machst du nur

    Ich bin nach wie vor noch nicht von der neuen überzeugt.. hatte bei den Ersten Tests nichts als Probleme mit der Kommunikation usw..
    Jetzt wurde mir beim Update sogar eine Datenbank gelöscht.. JUHU

    Die ETS3 im letzten release Arbeitet nach wie vor Perfekt und ich werde solange ich kann auf diesem Stabilen und überaus Verlässlichen System weiterarbeiten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •