Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: seltsame Probleme mit Powernet

  1. #1
    Bart ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Kölle
    Beiträge
    1

    seltsame Probleme mit Powernet

    Hallo
    ich bin neu hier und habe nicht die große Ahnung.
    Falls mein Thema irgendwo schon mal behandelt wird, bitte kurzer Hinweis wo.
    Also der Fall ist folgender…
    Ich habe vor ca. 4 Jahren ein Haus renoviert und bin damals günstig an BJ Powernet-Komponenten gekommen. Habe die komplette Haussteuerung darüber laufen mit REG-Komponenten im Sicherungskasten im Keller (auch Bandsperre und Phasenkoppler). Schon damals gab es Probleme mit der Rollladen-Steuerung. Ich habe damals mit Power Projekt gearbeitet. Sobald mehrere Rollläden über einen Zentralbefehl gesteuert wurden fingen diese Teilweise an getaktet (anfahren/stoppen/anfahren usw.) zu fahren. Seltsamer weise immer nur beim runterfahren und auch nur bei manchen gruppengesteuerten Rolläden. Ich habe damals gedacht, es läge an den Gruppensprechern…habe alles geändert und neu programmiert. Ich konnte den Fehler auch nicht gezielt abstellen (hinsichtlich Komponententausch). Habe mich damals mit Busch und Jäger in Verbindung gesetzt und meine Programmierung denen zugeschickt, leider konnten die nach Prüfung meiner Programmierung auch nicht helfen. Sie sprachen von einem Fehler in der Software, der erst mit der nächsten Version Power Projekt ausgemerzt würde. Habe mich damals damit abgefunden und hatte auch andere Sachen zu tun. Aber mittlerweile ist das Problem schlimmer geworden und nun fahren die Rollläden teilweise bei einzelner Steuerung getaktet. Hatte den Verdacht, dass der Bus überlastet ist und dort zu viele Telegramme unterwegs sind. Aber wenn ich bei Power Projekt den Aktionsmonitor einschalte sehe ich nur die von mir geschalteten Aktionen und nix anderes. Wie kann ich denn den Bus abhören oder irgendwie anders erkennen ob da Störungen drauf sind.
    Oder hatte irgendwer schon mal dasselbe Problem? Im Internet habe ich nichts dazu gefunden.
    Freue mich über jede Hilfe oder Idee wie ich das Problem abstellen kann.
    schon mal Danke für Antworten

    Elmar

    Ach so neueste Entwicklung:
    sobald ich den Dimmer im Esszimmer angeschaltet habe, geht in der Küche das Licht andauernd an und aus - mal sehen was da noch so kommt.

  2. #2
    Avatar von Hujer
    Hujer ist offline KNX-Professional Mitglied (Administrator)
    Registriert seit
    Nov 2000
    Ort
    39179 Barleben OT Ebendorf
    Alter
    60
    Beiträge
    2.068

    Beitrag

    Hallo Elmar,

    wende dich doch mal an einen Spezi in deiner Nähe.
    Die findest du hier.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •