Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Homeserver HS Zugriff von Extern

  1. #1
    josefb ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2008
    Ort
    Apolda
    Beiträge
    11

    Homeserver HS Zugriff von Extern

    Ich greife wie folgt intern auf den HS zu:

    interne-IP/hshtm
    z.B.
    123.123.123.123/hshtm

    geht auch.

    Wir haben eine feste Ip-Idresse.

    Nun muss ich ja einen port-Forwarding einrichten.

    auf welchen Internen Port muss ich denn umleiten und wie ist der Zugriff dann?

    Ist das der Port 80, oder kann ich einen anderen einstellen:

    Ist dann der Zugriff wie folgt?

    Feste-IP-adresseort/hshtm?
    z.b.

    234.234.234.234:5950/hshtm
    und den Port 5950 umgeleitet auf den internen Port 80?

    oder wie heisst dann der link?

  2. #2
    Avatar von EIB-Freak
    EIB-Freak ist offline KNX-Professional Firmenmitglied (Administrator)
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Überlingen/Bodensee
    Alter
    39
    Beiträge
    4.315
    Das funktioniert nur, wenn du entweder eine Statische IP-Adresse vom Provider hast (sehr selten) oder einen DynDns-Account besitzt oder die Anmeldung über das Forum erfolgt.

    Der HS ist standardmäßig auf Port 80 erreichbar, kann aber in den Netzwerkeinstellungen geändert werden.

    Das Portforwarding sollte dann sein:
    80TCP auf Intern 80TCP
    Alternativ, wie von dir erwähnt:
    5950TCP auf Intern 80TCP.
    Bei iETS:
    3672 und 50000,500001 und 50002 weiterleiten.

    In deinem Fall:
    http://statische-ip/hshtm
    oder Deine Alternative:
    http://statische-ip/hshtm:5950


    (Thema ins richtige Unterforum verschoben)
    Gruss,

    Michael

  3. #3
    josefb ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2008
    Ort
    Apolda
    Beiträge
    11

    hat geklappt :-)

    hallo eib-freak,

    danke, das hat jetzt endlich gefunzt.

    Allerdings so:

    http://feste-ip:5950/hshtm und dann auf
    den port 80 geleitet.

    Die Krönung wäre jetzt noch, wenn ich den
    homeserver über z.B.

    www.<meine-domain.de> erreichen könnte?

  4. #4
    Avatar von EIB-Freak
    EIB-Freak ist offline KNX-Professional Firmenmitglied (Administrator)
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Überlingen/Bodensee
    Alter
    39
    Beiträge
    4.315
    Dann müsste www.domain.de entsprechend mit $feste-IP verknüpft sein.
    Gruss,

    Michael

  5. #5
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    lörrach
    Beiträge
    27
    Zitat Zitat von josefb Beitrag anzeigen
    hallo eib-freak,

    danke, das hat jetzt endlich gefunzt.

    Allerdings so:

    http://feste-ip:5950/hshtm und dann auf
    den port 80 geleitet.

    Die Krönung wäre jetzt noch, wenn ich den
    homeserver über z.B.

    www.<meine-domain.de> erreichen könnte?
    Hallo,

    das ist soweit kein problem. Entweder du machst gleich eine Domainweiterleitung bei deinem Provider, oder hast auf deiner Webpage einen Button, der deinen Router mit dem richtigen Port anwählt.

    Die Nutzung von anderen Ports ausser 80 (z.b.5950) brauchst du bei dir auch nur, wenn du lokal einen anderen Webserver hast, den du von aussen erreichen willst. Ansonsten stellst du im Router einfach eine NAT weiterleitung auf den lokalen HS ein.

    greuss peter

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •