PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Überwachungskamera in EIB einbinden?



Mathew
16.12.04, 21:18
Hallo alle zusammen!

ich wollte mal fragen ob einer von euch mir mal erklären kann wie man eine Überwachungskamera(z.B. eine kleine PC Kamera) in den EIB-Bus einbinden kann und was man da alles braucht um diese Bilder dann über das Netzwerk / Internet von einem anderen Ort ansehen zu können. (Möglichst einfach und günstig natürlich !!!) :D

Ein DSL Netzwerk mit einem Router besteht schon bei mir !

Danke für eure Infos !!

Viele Grüße Mathew

Michel
16.12.04, 21:29
Bei mir laufen 3 Kameras: 2 IP-Kameras (Mobotix und Intellinet) und 1 Video-Cam. Letztere in Verbindung mit einem zusätzlichen PC und einer Spezialwebcamsoftware, der bei mir hauptsächlich wegen HS-Infoman (www.hsinfoman.de) läuft.

Von einer Einbindung in den EIB kann man eigentlich nicht wirklich sprechen, da die Kamerabilder ja nicht über den EIB übertragen werden, sondern über das "normale" TCP/IP - Netzwerk.
Eingebunden habe ich eher den EIB an das Intra-/Internet mit Hilfe des Homeserver 2 net. So wird eine komplette Steuerung und Überwachung meines Hauses via Web und WAP möglich.

Martin J.
16.12.04, 22:13
Hallo,

es ist aber möglich über Bewegungsmelder und Kamera und EIB folgendes zu realisieren z.B.

Haustür abgeschlossen o.ä. -- keiner Zuhause
Bewegungsmelder im Garten meldet -- ungebetener Besuch
-->Kameraaufzeichnung startet
aüßere Hülle wird verletzt -- Einbruch
--> Bilder werden auf Server ins Internet geladen


Gruß

Martin

Andre
17.12.04, 14:00
Hallo zusammen,
macht es bei mehr als 2-3 Kameras nicht Sinn einen Videoserver sich sich anzuschaffen ??
Anbindung der Kameras über Videoleitung und Aufzeichnung über Bewegungserkennung im Videoserver .
Der Server kann dann ja in Netzwerk eingebunden werden .

MFG
Andre